Holzfäller

Männer und mehr

about me

Der Holzspalter - So kann Sparen möglich sein

Gut die Hälfte des Jahres müssen wir unser Zuhause zusätzlich beheizen, damit eine Wohlfühltemperatur erreicht werden kann. In besonders strengen und eisigen Wintern muss sogar umso intensiver geheizt werden. Ob wir mit Öl oder mit Gas heizen – günstig ist das nicht gerade, zumal in den vergangenen Jahren die Heizkosten recht teuer geworden sind. Heizkosten zu sparen ist für viele Haushalte ein sehr wichtiges Thema. Vor allem Häuser oder Wohnungen mit recht großer Wohnfläche erfordern mitunter umso höhere Heizkosten. Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen inzwischen zu alternativen Brennmaterialien wie Holz greifen. Mit selbst bearbeitetem bzw. für den Winter vorbereitetem Holz lässt sich viel Geld sparen. Dabei spielt der Holzspalter eine sehr wichtige Rolle. Denn auch beim Heizen mit Holz kann man schwere Fehler machen. Es kann nämlich verlockend sein, fertige Holzscheite im Baumarkt zu kaufen. Somit ist keine weitere Arbeit erforderlich und das Holz kann sofort im Ofen verheizt werden. Aber so einfach ist das nicht.

Sparen, aber richtig!

So verlockend es auch aussehen mag, so sollte man auf das fertige Brennholz im Baumarkt lieber verzichten, wenn man wirklich Geld sparen möchte. Stattdessen lohnt sich die Investition in einen Holzspalter, um eigenes Holz zurechtzuschneiden. Wer nicht unbedingt einen eigenen Wald zur Deckung des Eigenbedarfs zur Verfügung stehen hat, der kann sich zum Beispiel in der Zeitung nach passenden Anzeigen umsehen. Hier kann man immer wieder günstige Angebote finden, um an gutes Brennholz zu kommen, das lediglich nur noch selbst zugeschnitten werden muss. Auf die Menge hin gesehen ist dieses Holz um einiges günstiger als das fertige Brennholz aus dem Baumarkt. Um beim Vorbereiten des Holzes für den Winter möglichst effektiv und zeitsparend zu arbeiten, darf ein Holzspalter nicht fehlen. Mit diesem Gerät lassen sich die Holzstücke viel schneller zurechtschneiden. Man spart Zeit und Nerven.

written in holz, holzspalter, ofen, kamin, wärme Read on →

Barttrimmer als wertvolle Hilfe zur Bartpflege

Wer einen Bart hat und diesen stets mit Rasierer und Schere in Form hält, der weiß, wieviel Arbeit mit einem schönen Bart verbunden ist. Schließlich kann ein Bart nur dann gut und stylisch aussehen, wenn er auch gepflegt ist. Ansonsten kann schnell ein vollkommen gegenteiliger und ungepflegter Eindruck entstehen. Irgendwann stellt der ein oder andere Bartträger fest, dass er ohne einen Barttrimmer echt aufgeschmissen ist. Wozu soll man sich tagtäglich mit viel Fingerspitzengefühl mit der Schere und dem Rasierer herumplagen, wenn es doch spezielle Geräte gibt, die die Bartpflege immens erleichtern?

Weitere Pflegemaßnahmen

Mit einem Barttrimmer kann die Bartpflege doppelt so viel Spaß machen wie vorher und solche Gedanken, den Bart aufgrund des immensen Pflegeaufwandes vielleicht doch wieder entfernen zu lassen, kommen nicht so schnell auf. Neben dem Barttrimmer, der den Bart schön in Form hält, gibt es noch viele wertvolle Pflegemittel für den Bart. Spezielle Wachse und Lotionen sorgen für glänzendes und kraftvolles Barthaar und somit für ein gesundes Aussehen des Gesichtsbewuchses. Zudem kann man mithilfe der Styling Produkte den Bart zusätzlich formen und in Schach halten. Mit so vielen wertvollen Pflegemitteln steht dem topgestylten Bart nichts mehr im Wege.

Der Bart als Zeichen von Männlichkeit

Der Bart liegt zurzeit voll im Trend und ist modern. Und auch viele Frauen erwarten vom Mann einen gut gepflegten Bart. Da nicht jeder Mann über einen gleich üppigen Bartwuchs verfügt und manche eher einen sehr lückenhaften und glanzlosen Bart erzielen, sind viele Männer umso stolzer, wenn es mit dem perfekten Vollbart klappt und fühlen sich in ihrer Männlichkeit bestätigt. Für sehr junge Männer oder auch für Männer, die von Natur aus nicht mit so einem üppigen Bartwuchs gesegnet sind, kann solch ein Modetrend schnell zum einem Schlag ins Gesicht werden. Diese Männer freuen sich sicherlich umso mehr, wenn dieser Trend wieder vorbei ist.

written in bart, barttrimmer, pflege, männer Read on →